Stadtplan Leverkusen
25.03.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Wolf: „Haben viele gute Signale erhalten – werden uns sozial engagieren   10 Jahre „Earth Hour“- ein optimistisches Zeichen in der Corona-Krise >>

In den Bereichen Kfz-Zulassungsstelle und Führerscheinstelle werden Termine nur noch für dringliche Anliegen vergeben


Auch die Bereiche Kfz-Zulassungsstelle und Führerscheinstelle im Fachbereich Bürger und Straßenverkehr der Stadtverwaltung müssen angesichts der augenblicklichen Lage ihre Aufgaben inzwischen nach Dringlichkeit abarbeiten. Daher gelten bis auf Weiteres folgende Regelungen:

Führerscheinstelle:
Persönliche Vorsprachen sind nur für folgenden Anliegen nach vorheriger Terminvereinbarung möglich:

Verlängerung der Fahrerlaubnis
Fahrerkarten
Personenbeförderungsscheine
Abholungen für Personen, die durch eine Arbeitgeberbescheinigung nachweisen können, dass der Führerschein im Interesse der Öffentlichkeit notwendig ist (besonders für Personal aus dem medizinischen Sektor)

Termine für die oben genannten Anliegen können über die Durchwahl 0214 – 406 – 3694 oder online über fuehrerscheinstelle@stadt.leverkusen.de angefragt werden.

Zulassungsstelle:
In der Zulassungsstelle werden nur noch folgenden Zulassungen bearbeitet:

Für Halter, die in sozialen Berufen, im Gesundheitswesen oder Transport von unentbehrlichen Gütern arbeiten (z.B. Krankenhaus, Ärzte, Lebensmitteltransporte etc.). Die Halter müssen entweder einen Bescheinigung ihres Arbeitgebers vorlegen oder für bei Angehörigen von Feuerwehr, Rettungsdienst oder Polizei eine Kopie des Dienstausweises.
Fahrzeuge, die zur Aufrechterhaltung des Warentransportes unabdingbar sind (z.B. Lebensmittel, Baustoffe etc.) Zur Zulassung muss ein entsprechender Nachweis über die Gewerbetätigkeit vorgelegt werden.

Termine für die oben genannten Anliegen können über die Durchwahl 0214 – 406 – 3697 vereinbart werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.03.2020 00:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter