Stadtplan Leverkusen
14.10.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Würdiges Gedenken zum Tag der Heimat   Aktionstag zum „Tag der Wiederbelebung“ am 16.10.2019 >>

Zwischen Arbeit und Ruhestand: Gründung von zwei weiteren ZWAR-Netzwerken in Leverkusen


Wer aus dem Arbeitsleben ausscheidet, hat plötzlich viel Zeit – manchmal so viel, dass die Frage nach sozialen Kontakten und neuen Aktivitäten im Raum steht. Hier setzt die Initiative ZWAR – "Zwischen Arbeit und Ruhestand" – mit ihren Netzwerken an. Diese stehen für verschiedene themenorientierte Gruppen, in denen sich interessierte Menschen ab 55 in ihrem Stadtteil treffen, um in Eigenregie ihre Freizeit sinnvoll gemeinsam zu gestalten. Die ZWAR- Netzwerke sind unabhängig von politischen, konfessionellen oder verbandlichen Einflüssen.
Der städtische Fachbereich Soziales unterstützt die Initiierung von ZWAR-Gruppen als wertvolle Ergänzung zu den Angeboten der kommunalen Seniorenarbeit und zur Stärkung des Quartiersgedankens. Alexander Lünenbach, Dezernent für Bürger, Umwelt und Soziales, hat die Schirmherrschaft für die ZWAR-Netzwerke, die in Leverkusen zusammen mit drei Trägern initiiert werden, übernommen. Den Auftakt hatte Anfang Juli bereits eine Gruppe in Wiesdorf gemacht, die vom Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Bergisch Land e.V. begleitet wird, und seitdem bereits vielfältige Aktivitäten entwickelt hat.
Nun folgen weitere ZWAR-Netzwerke in Rheindorf und Bergisch-Neukirchen.
Die Auftaktveranstaltung für Rheindorf findet am Donnerstag, dem 24.10.2019, um 19.00 Uhr in der Evangelischen Hoffnungskirche statt (Solinger Str. 101 in 51371 Leverkusen). Dieses ZWAR-Netzwerk wird von der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Leverkusen e.V. begleitet.
Die Gründungsveranstaltung für Bergisch Neukirchen findet am Montag, dem 28.10.2019, um 18.30 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Bergisch Neukirchen statt (Pastor-Scheibler-Str. 1 in 51381 Leverkusen – hinter der evangelischen Kirche). Dieses ZWAR-Netzwerk wird vom DRK Ortsverein Bergisch Neukirchen e.V. begleitet.
Zielgruppe bei der sind Menschen zwischen 55 und 65 Jahren. Konkret entwickeln ZWAR-Gruppen verschiedenste eigene Aktivitäten und Projekte je nach Interessenlage vor Ort oder beteiligen sich gegebenenfalls gemeinschaftlich an bereits bestehenden Angeboten örtlicher Vereine und Institutionen.
Weitere Informationen unter https://www.zwar.org/de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.10.2019 15:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter