Stadtplan Leverkusen
12.09.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Was passiert mit dem städtischen Aufzug am Bahnhof Opladen?   Verwaltung setzt auf Transportalternativen >>

Selbsthilfetag der Leverkusener Selbsthilfegruppen am 14.09.2019 in der Villa Wuppermann


Die Leverkusener Selbsthilfegruppen und die Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Leverkusen laden herzlich zur Teilnahme am diesjährigen Selbsthilfetag am Samstag, dem 14.09.2019, von 11.00 Uhr – 16.00 Uhr in der Villa Wuppermann, Mülheimer Str. 14, 51375 Leverkusen ein. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Freien statt, bei Regen im Erdgeschoss des Bürgerzentrums. Die Eröffnung findet um 11 Uhr durch Alexander Lünenbach, Sozialdezernent der Stadt Leverkusen, statt. Zur Eröffnung spielt die städtische Musikschulgruppe "Afinar es corbarde". Es wird Infostände der Selbsthilfegruppen und Vorträge zu den Themen Psychoonkologie sowie Sehbehinderung geben. Die Teilnahme ist kostenfrei, Getränke und Essen werden zum Selbstkostenpreis angeboten.



2 PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.09.2019: Selbsthilfetag
00.09.2019: Selbsthilfetag

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.09.2019 11:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter