Stadtplan Leverkusen
15.05.2019 (Quelle: Sportpark)
<< Mühlentag am Pfingsmontag   Füße sind wichtiges Kapital für Sportler >>

Einweihung der Wellenrutsche Wiembachtal am 25. Mai


Die Arbeiten zur neuen Rutsche im Freibad Wiembachtal sind in der finalen Phase.

Durch eine von Familie Haller initiierte Spendenaktion „Eine Rutsche für das Wiembachtal“ konnten 75.000 € Spendengelder gesammelt werden, die nun in das Projekt einfließen. Die Nettobaukosten belaufen sich auf 111.000 €. Ohne die große Spendenbereitschaft vieler Leverkusener Bürger und Bürgerinnen und vieler Großspenden Leverkusener Firmen wäre dieses Projekt nicht zu stemmen.
Im letzten Jahr ging der Sportpark noch von Kosten in Höhe von 75.000€ aus.
Unter den Spenden sind auch 4.500€ Steuergelder die auf Veranlassung des Stadtbezirks II bereitsgestellt wurden.




PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
29.05.2018:

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.05.2019 02:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter