Stadtplan Leverkusen
14.11.2018 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Das Leben in der Bayer Kolonie Eigenheim (Leverkusen-Wiesdorf)   „ Dschungelbuch “ als Familien - Musical voller Abenteuer >>

Rheinbrücke Leverkusen: Neues Grün für den Neulandpark


Straßen.NRW hat mit der Wiederanpflanzung am Neulandpark in Leverkusen begonnen. An der Grenze zum Westring wurde im letzten Herbst/Winter gerodet, damit der Ausbau des Westrings im Zuge des Neubaus der Leverkusener Rheinbrücke vollzogen werden konnte. Nun wird bis Ende des Jahres auf einer Fläche von ca. 8.800 Quadratmeter neu gepflanzt. Neben mehreren Dutzend Bäumen werden mehr als 3.800 Sträucher gepflanzt. Die Auswahl der Pflanzen oblag dabei dem Büro, das auch die Ursprungsbepflanzung des Parks geplant hatte.

In einem zweiten Abschnitt werden voraussichtlich Ende 2019 weitere Anpflanzungen erfolgen. Dazu müssen jedoch die Arbeiten am Westring erst vollständig abgeschlossen sein.

Mehr Infos www.a-bei-lev.nrw.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.11.2018 21:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter