Stadtplan Leverkusen
23.10.2018 (Quelle: Internet Initiative)
<< Einer von fünf Kreißsälen erstrahlt jetzt im Look von Bayer 04   Stadtteilbüro Rheindorf: Tag der Offenen Tür >>

Mehrfamilienhaus in modularer Bauweise


Auf dem Grundstück der sogenannten „Geistertrasse“ in Rheindorf-Nord entsteht das erste Mehrfamilien-Wohnhaus, das nach einem Baukastenprinzip errichtet wird.
Die über Jahre von der Deutschen Bahn geplante Bahntrasse kaufte die WGL, um Leverkusen mit notwendigem Wohnraum zu stärken. Das Gesamtprojekt ist in zwei Bauabschnitte gegliedert. Im ersten Bauabschnitt entstehen in der Zschopaustraße 25-29 36 Wohnungen. Das Gebäude wird aus 84 Raummodulen bestehen, die mit Tiefladern angeliefert und montiert werden.

Heute konnten sich bei einer kleinen Feierstunde nach Reden von WGL-Geschäftsführer Wolfgang Mues und Oberbürgermeister Uwe Richrath die geladenen Gäste von der Aufbaugeschwindigkeit der ersten Module überzeugen.




10 Bilder, die sich auf Mehrfamilienhaus in modularer Bauweise beziehen:
23.10.2018: Wohnmodul am Kran
23.10.2018: Wohnmodul
23.10.2018: Wohnmodul
23.10.2018: Medienrummel
23.10.2018: Diskussion
23.10.2018: Wohnmodul
23.10.2018: Wohnmodul
23.10.2018: Michael Lauer
23.10.2018: Halteverbot
23.10.2018: Getränke


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
29.10.2018: Heutige Ratssitzung: Haushalt eingebracht

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.10.2018 21:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter