Stadtplan Leverkusen
18.10.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Ehemaliger Bayer-Vorstand Dieter Becher gestorben   Rollerfahrer im Kreisverkehr vom Auto erfasst >>

Kanalbauarbeiten in der Mülheimer Straße beginnen Ende Oktober


Ab Montag, 29. Oktober 2018 beginnen die Arbeiten für die Kanalerneuerung in der Mülheimer Straße. Der Kanal wird vom Einmündungsbereich der Von-Diergardt-Straße in Richtung Fußgängerzone auf einer Länge von 45 m erneuert. Die Kanalbauarbeiten einschließlich der Straßenwiederherstellung werden vorrausichtlich sechs Wochen dauern.

Um die Arbeiten ordnungsgemäß durchführen zu können, wird eine Einbahnstraßenregelung mit Fahrtrichtung zum Willy-Brandt-Ring zwischen der südlichen Zufahrt Münsters Gässchen bis zur Dhünnbrücke erforderlich. Nach Beendigung der Straßenbauarbeiten (voraussichtlich 26. Oktober) und während der Kanalbauarbeiten ist die Durchfahrt der Bergischen Landstraße und Mülheimer Straße von der Herbert-Wehner-Straße bis zum Willy-Brandt-Ring möglich.

Anlieger können die Mülheimer Straße vom Willy-Brandt-Ring aus bis zur Dhünnbrücke befahren. Für den Durchgangsverkehr wird eine großräumige Umleitung über den Willy-Brandt-Ring, Karl-Carstens-Ring und Herbert-Wehner-Straße ausgeschildert.

Die Zufahrt der Von-Diergardt-Straße auf die Bergische Landstraße bleibt während der Arbeiten gesperrt.

Die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen bitten um Verständnis.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.10.2018 22:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter