Stadtplan Leverkusen
24.09.2018 (Quelle: Polizei)
<< Lebensmittel aus dem Internet bestellen – darauf sollten Sie achten   Covestro fördert digitales Lernen an der GGS Im Steinfeld >>

Autofahrer bei Unfall in Wiesdorf lebensgefährlich verletzt


Am Montag (24. September) ist ein Mann (27) bei einem Verkehrsunfall in Wiesdorf lebensgefährlich verletzt worden.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war der 27-Jährige um 6.30 Uhr auf der Rathenaustraße in Richtung Europaring unterwegs. Aus bislang noch nicht geklärten Gründen kam der junge Mann in Höhe der Hausnummer 245 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den eingeklemmten Autofahrer aus dem Wrack und brachten ihn in ein Krankenhaus. Da von dem Unfallfahrer Alkoholgeruch ausging, ließen die Polizisten eine Blutprobe entnehmen. Ebenso stellten die Beamten den Opel und das Handy des Leverkuseners sicher. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.09.2018 20:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter