Stadtplan Leverkusen
19.09.2018 (Quelle: SPD-Fraktion)
<< Crossculture IV / Nachtfrequenz - Workshops für Kinder und Jugendliche   Stadt tritt dem Riga-Komitee bei >>

Zukunft der Grundschulen in Schlebusch


Die Debatte um die Zukunft der KGS Gezelin-Schule führt gerade zu zahlreichen Diskussionen in der Elternschaft und im Stadtteil Schlebusch. Das hohe öffentliche Interesse verdeutlicht die große emotionale Bindung an eine Schule und einen Schulstandort im Ort.
„Die Meinungen der Schüler, Eltern und Lehrer sind wichtig für eine Entscheidung zum Rahmenkonzept der Grundschulen in Schlebusch“, verdeutlicht Milanie Hengst, Ratsmitglied.
„Der Grundsatz `kurze Beine – kurze Wege´ hat für uns eine besondere Bedeutung. Grundschulen sollten einen wohnräumlichen Bezug haben und möglichst zu Fuß erreichbar sein. Weite Wegstrecken, insbesondere mit dem Auto, zur Schule wollen wir, sofern möglich vermeiden“, so Ingrid Geisel, schulpolitische Sprecherin.
Die Grundschulen in Leverkusen müssen gleichzeitig in einem dem pädagogischen, sowie technischen Ansprüchen entsprechenden Zustand sein oder gebracht werden. Entsprechende Abwägungen sind bei der Entscheidung für den Schulstandort der KGS Gezelin-Schule und die möglichen Veränderungen der Standorte der GGS Morsbroicher Str. und der KGS Wasserkuhl zu treffen.
„Diese Abwägungen können jedoch nicht ohne die Beteiligung der betroffenen, der Grund-Schüler, Eltern und Lehrer bzw. der gesamten Schulgemeinschaften, getroffen werden. Beteiligung und transparente Informationen müssen in dem Prozess hergestellt werden. Die Stadtverwaltung ist nun in der Pflicht diesen Prozess zu starten“, fordert Milanie Hengst.
„Entscheidend ist, dass dieser Prozess unvoreingenommen und ergebnisoffen gestaltet wird. Erst nach Abwägung aller Vorschläge und Einwände kann eine fundierte Entscheidung getroffen werden“, ergänzt Ingrid Geisel.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
19.09.2018: Antrag: Rahmenkonzept Grundschulen in Schlebusch

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.09.2018 22:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter