Stadtplan Leverkusen
19.09.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kartenbüro im Forum am 21. September geschlossen   Radfahrer übersieht Auto - schwere Kopfverletzungen >>

STADTRADELN: Die besten Teams wurden ausgezeichnet


Im dritten Jahr konnte das STADTRADELN fast drei Mal so viele Teilnehmer verzeichnen wie beim ersten Mal: Traten 2016 insgesamt 620 Radlerinnen und Radler in die Pedale, waren es in diesem Jahr schon 1.694. „STADTRADELN hat seit 2016 also mehr als 1.000 Menschen davon überzeugt, dass es sich lohnt, das Auto mal stehen zu lassen und stattdessen aufs Rad umzusteigen“, freute sich Oberbürgermeister Uwe Richrath und betonte, dass das Rad ein wichtiges Verkehrsmittel für ein Mobilitätskonzept der Zukunft sei. Er zeichnete im Bistro des Wildparks Reuschenberg die Erstplatzierten in drei Kategorien aus: Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer, Team mit den meisten Kilometern (absolut), bestes Schulteam.

• Zu den bestplatzierten fahrradaktiven Teams gehören das Team „Kompressor & Luftpumpe“ mit 1.905,7 gefahrenen Kilometern pro Teilnehmer, die „Tandemfreunde“ mit durchschnittlich 1.301,4 Kilometern pro Teilnehmer, das „Team Struppi“ mit 947,8 Kilometer pro Teilnehmer.
• Zu den bestplatzierten Teams mit den meisten Kilometern insgesamt gehören die „Freunde und Förderer der Balkantrasse“ mit 40.802 Kilometern, das „Bayer-Team“ mit 24.760 Kilometer und das Team der Käthe-Kollwitz-Schule mit zusammen 24.715 Kilometern.
• Bei den Schulteams lag die Käthe-Kollwitz-Schule mit ihren 24.715 km ebenfalls ganz vorne. An zweiter Stelle liegt die Schlebuscher Gesamtschule, mit 12.834 Kilometern und an dritter Stelle die Realschule am Stadtpark mit 11.174 Kilometern.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.09.2018 11:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter