Stadtplan Leverkusen
19.08.2018 (Quelle: Internet Initiative)
<< U16-Staffel national Elfte   Kleingartenfest Feierabend >>

Brückenabriß im Kreuz Leverkusen-West


Seit Donnerstag 20:00 wird die A59 im Kreuz Leverkusen-West abgerissen. Die Verbindung Leverkusen-Rheinallee nach Düsseldorf (und umgekehrt) ist daher bis Montag 05:00 gesperrt.

Die bisherigen Arbeiten an der Rheinbrücke sind nach Aussage von Straßen.NRW voll im Zeitplan. Auch hat es beim Bau des mitlerweile abgeschlossen Regenrückhaltebeckes N2 keine nicht erwarteten Giftstoffe gegeben.

Bei dem zur Zeit südlich der bestehenden Brücke errichteten Pfeiler handelt sich um einen Pfeiler für eine Baustraße die Abfahrt Rheinallee. Nach Auskunft von Straßen.NRW sucht die Stadtverwaltung noch nach einem Ersatz für den gesperrten Park&Ride-Parkplatz Rheinallee.

Aus dem Brückeneinsturz in Genau ergeben sich keine Konsequenzen für die Leverkusener Rheinbrücke, da diese momentan schon intensivst überwacht wird.

Das Straßen.NRW-Büro in den Wiesdorfer Luminaden bleibt zumindest bis nächstes Frühjahr trotz mäßigem Bürgerbesuch bestehen.



Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.08.2018 22:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter