Stadtplan Leverkusen
17.08.2018 (Quelle: Polizei)
<< Pro NRW gegen erhöhte Fraktionszuwendungen   Aktuelle Baustellenübersicht >>

Fernseher mit fremden PayPal-Account gekauft - Betrüger gesucht


Mit Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach zwei flüchtigen Betrügern. Die Unbekannten stehen im Verdacht im Internet einen Fernseher mit einem fremden PayPal-Account gezahlt zu haben.
Nachdem die Gesuchten das hochwertige Gerät am Abend des 28. März, in Leverkusen-Hitdorf in einen weißen Kombi mit Anhänger geladen hatten und damit weggefahren waren, bekam der Verkäufer (42) die Nachricht über die Rückbuchung der PayPal-Zahlung.

Die Polizei fragt: Wer erkennt die Männer und kann sagen, wo sie sich aufhalten?

Hinweise zu dem unbekannten Mann nimmt das Kriminalkommissariat 33 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.


3 Bilder, die sich auf Fernseher mit fremden PayPal-Account gekauft - Betrüger gesucht beziehen:
28.03.2018: Verdächtiger
28.03.2018: Verdächtige
28.03.2018: Verdächtiger

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.08.2018 15:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter