Stadtplan Leverkusen
16.08.2018 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Bierbörse abgebaut   Bayer: Bedingungen für Beginn der Monsanto-Integration erfüllt >>

Wann kommt das Fahrradverleihsystem?


Im Dezember vergangenen Jahres hat der Rat der Stadt Leverkusen beschlossen, dass ab Mitte des Jahres 2018 ein Fahrradverleihsystem mit 150 Fahrrädern an 40 Verleihstationen in Wiesdorf, Opladen und Schlebusch zur Verfügung steht. Nun ist August und das Fahrradverleihsystem lässt auf sich warten. Dazu erklärt der Leverkusener CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz:

„Während in anderen Städten teilweise schon seit Jahren Fahrradverleihsysteme am Markt sind, hat sich in Leverkusen lange nichts bewegt. Trotz des Ratsbeschlusses vom Dezember 2017 stehen weiter keine Leihräder zur Verfügung. Leverkusen hinkt bei allen Chancen, die sich im Rahmen der Mobilitätswende bieten, leider weit hinterher.

Ich bin in den letzten Tagen mehrfach auf die Umsetzung des Ratsbeschlusses angesprochen worden. Ich hoffe im Interesse einer gelingenden Mobilitätswende auch für Leverkusen auf eine zeitnahe Umsetzung des Leihfahrrädersystems. Ein Start im Spätherbst oder Winter würde der Akzeptanz sicher nicht dienlich sein. Leverkusen muss bei den Projekten der Mobilitätswende endlich in Bewegung kommen.“


Bilder, die sich auf Wann kommt das Fahrradverleihsystem? beziehen:
12.09.2016: KVB-Rad


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
10.10.2017: Antrag Fahrradverleihsystem

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.08.2018 08:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter