Stadtplan Leverkusen
23.06.2018 (Quelle: Imkerverein)
<< Axel Voss erneut nominiert   Kettenarbeitsverträge im Chempark wohl doch kein Problem >>

Tag der offenen Tür bei den Imkern


Am Sonntag den 01.07.2017 in der Zeit von 12:00 – 17:00 Uhr, lädt der „Vereinigte Imkerverein Leverkusen Bayer und Schlebusch e.V.“ alle Interessierten, insbesondere auch Eltern mit Kindern, zum „Tag der offenen Tür“ ein. Die Veranstaltung findet statt, im und um den Pavillon des Imkervereins (Neulandpark, An der Rheinallee zwischen Wacht am Rhein und Minigolfanlage).
Die Besucher können an diesem Tag den geöffneten Bienenstand und die dort vorhandenen Bienenvölker, hinter Kunststoffscheiben gefahrlos besichtigen. Auch eine Schaubeute ist vorhanden, damit man in das Volk und auch die Königin sehen kann.
Die anwesenden Imker geben den Besuchern dabei mit spannenden Informationen Einblicke in die faszinierende Welt der Bienen.

Diesjährige Themen sind:
Bienenhaltung in Wohngebieten, Honig (Sorten)-gewinnung, Honig-Geschmack, Gewinnung und Verarbeitung von Bienenwachs, Werkzeuge und Völkerführung und Königinnenzucht.
Auch über das Bienensterben und andere Probleme der Bienen werden sie informiert.
Für die Unterhaltung der Kinder ist durch verschiedene Programme gesorgt: Malen, arbeiten mit Wachs, Wachskerzen ziehen, Drohnen zeichnen, Insektenhotel bauen.
Weiterhin können unterschiedlichste Honigsorten kostenlos probiert werden.

Kaffee, selbstgebackener Kuchen, Grillwürstchen und kühle Getränke warten auf die Besucher.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.06.2018 12:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter