Stadtplan Leverkusen
17.06.2018 (Quelle: Polizei)
<< TSV-Werfer in Rhede mit vorderen Plätzen   Stadtfeuerwehrtag >>

Mit gestohlener EC-Karte eingekauft - Fahndungsfotos


Mit Lichtbildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Köln nach einem auffallend kräftigen Mann. Er steht im Verdacht, mit einer gestohlenen EC-Karte Waren im Wert von über 5000 Euro erbeutet zu haben. Ein Unbekannter hatte zuvor am 24. April einer Rentnerin (79) auf einem Parkplatz in Leverkusen-Küppersteg die Geldbörse samt EC-Karte entwendet. Hinweise zu dem Gesuchten nimmt das Kriminalkommissariat 33 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@poliei.nrw.de entgegen.

Nach dem Diebstahl gegen 13 Uhr bezahlte der Betrüger noch am gleichen Tage in mehreren Geschäften mit der Karte der 79-Jährigen.
In einer Parfümerie in der Kölner Straße entstanden die Fahndungsfotos. Die Seniorin hatte den Diebstahl erst mehrere Stunden später bemerkt und sich daraufhin an den Unbekannten erinnert, der sie auf dem Parkplatz des Supermarkts scheinheilig nach dem Weg zur BayArena gefragt hatte.


2 Bilder, die sich auf Mit gestohlener EC-Karte eingekauft - Fahndungsfotos beziehen:
24.04.2018: Verdächtiger
24.04.2018: Verdächtiger

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.06.2018 14:48 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter