Stadtplan Leverkusen
03.01.2018 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Stabhochsprung-Elite in Leverkusen zu Gast   Auermühle komplett ans Klinikum? >>

Bilder deiner großen Liebe


nach dem Romanfragment von Wolfgang Herrndorf

Isa, verrückt und hellsichtig, huscht aus dem zufällig geöffneten Tor einer Anstalt. Sie macht sich auf die Reise durch Wälder, Felder, Dörfer, entlang der Autobahn und begegnet den Menschen: Einem Binnenschiffer, der vielleicht ein Bankräuber ist, einem merkwürdigen Schriftsteller, einem toten Förster und einem Fernfahrer auf Abwegen.
Wolfgang Herrndorfs Werk, an dem er bis zuletzt gearbeitet hat, dass aber erst nach seinem Tod veröffentlicht wurde, ist eine romantische Wanderschaft durch Tage und Nächte und ein Wiedersehen mit Isa aus „Tschick“, die man hier von einer ganz anderen Seite kennenlernt: geheimnisvoll, melancholisch und poetisch.
Regisseur Frank Weiß hat mit drei großartigen Schauspielerinnen eine literarisch-musikalische Performance aus Herrndorfs letztem, unvollendetem Roman gemacht. Wer sich auf den Groove der Bochumer Inszenierung und die schräge Phantasie von Wolfgang Herrndorf einlässt, erlebt einen wunderbaren Theaterabend. Die Figur der Isa wird dabei von drei Frauen gespielt – zusammen, abwechselnd, sich überschneidend und ergänzend. Die Drei spielen ebenso alle weiteren Rollen und begleiten sich musikalisch mit Gesang und zahlreichen Instrumenten. „Miriam Becker, Linda Bockholt und Johanna Wieking machen als taffe Gören, kesse Mädels, versierte Musikerinnen und auf Tempo getrimmte, dabei punktgenaue Darstellerinnen alle verrückt. (...) Das muss man gesehen haben!“ (WAZ).
Das Prinzregent-Theater wurde 1991 als freies Theater in Bochum gegründet und war zuletzt 2008 zu Gast im Studio des Forums.

Bühnenfassung von Robert Koall
Prinzregent-Theater Bochum
Inszenierung: Frank Weiß
Ausstattung: Sandra Schuck
Mit Miriam Berger, Linda Bockholt und Johanna Wieking
18:45 Uhr Einführung mit Regisseur Frank Weiß

Termine:
Dienstag, 16. Januar 2018
19:30 – ca. 21:00 Uhr
Ort: Forum (Studio)

Karten:
Es gibt nur noch wenige Restkarten über das Kartenbüro im Forum!
19,50 €; Ermäßigungen möglich;
Schüler-Abo gültig;
Kartenbüro im Forum (Tel. 0214-406 4113), sowie über Internet (www.kulturstadtlev.de) sowie eine Stunde vor der Veranstaltung an der Tageskasse


Bilder, die sich auf Bilder deiner großen Liebe beziehen:
23.02.2016: Bilder deiner großen Liebe

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.01.2018 19:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter