Stadtplan Leverkusen
30.06.2022 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Straßenschaden: Saarstraße zwischen Völklinger Straße und Ottweiler Straße ab Montag gesperrt   Ab 1. Juli Termine bei der Ausländerbehörde online buchbar >>

Bücherschrank für Hitdorf: Die ersten Werke warten auf Leserinnen und Leser


Schon lange geplant und endlich verwirklicht, wurde gerade ein weiteres Projekt aus dem Verfügungsfonds Hitdorf: Ein Bücherschrank an der Hitdorfer Straße bietet Bücher zum Tauschen oder zum Mitnehmen. Jede Nutzerin und jeder Nutzer kann jederzeit Bücher zum Lesen entnehmen, sie zurückbringen, oder andere Werke dafür hineinstellen. Die Bücher sollten in einem guten Zustand sein. Der Schrank wird durch das Team der Bücherei St. Stephanus betreut. Projektinitiator Diakon Christian Engels rät: „Wer Bücher hineinstellt, sollte sich fragen, ob er sie selbst mit nach Hause nehmen und sie auch jungen Menschen zu lesen geben würde. Für beschädigte Bücher und so etwas wie veraltete Nachschlagewerke hat der Schrank darüber hinaus keinen Platz.“<br /> Der Metallschrank mit Glastüren ist etwa zwei Meter hoch. Seine Gestaltung wurde mit der Denkmalbehörde abgestimmt, da er auf dem Grundstück der kat. Kirchengemeinde im Nahbereich zum Denkmal Kirche St. Stephanus aufgebaut wurde. Das Fundament wurde bereits im Rahmen des Umbaus der Hitdorfer Straße im Bereich des Kirchvorplatzes errichtet, sodass in dieser Woche nur noch der Schrank montiert werden musste.<br /> Er hat mit Fundament etwa 5.500 Euro gekostet, wurde mit 5.000 Euro aus dem Verfügungsfonds unterstützt. Die restlichen rd. 500 Euro wurden durch Currenta GmbH & Co. OHG finanziert.<br /> Der Verfügungsfonds gehört zum „Integrierten Handlungskonzeptes Hitdorf“. Die Fördermittel stammen aus der Städtebauförderung und werden von Bund, Land Nordrhein-Westfalen und Eigenmitteln der Stadt Leverkusen bereitgestellt. Die Projektinitiierung und Fördermittelakquise erfolgt federführend durch das Dezernat V – Planen und Bauen, Fachbereich Stadtplanung der Stadt Leverkusen.<br /> <br />


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.06.2022 17:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet