Stadtplan Leverkusen
29.06.2022 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Bürgerfonds: Beirat konstituiert – erste Projektideen können zur Förderung eingereicht werden   Straßenschaden: Saarstraße zwischen Völklinger Straße und Ottweiler Straße ab Montag gesperrt >>

Kommunales Integrationszentrum und NaturGut Ophoven bieten in den Sommerferien Veranstaltungen für Geflüchtete und ehrenamtlich Engagierte an


„Naturforscher*innen entdecken die Jahreszeiten im NaturGut Ophoven“ und „Sonnenwerkstatt im NaturGut Ophoven“ – so heißen die beiden Veranstaltungsformate, zu denen das Kommunale Integrationszentrum (KI) in Kooperation mit dem NaturGut Ophoven geflüchtete Menschen und ehrenamtlich Engagierte im Juli einlädt. Bei den Veranstaltungen stehen vor allem der Umgang mit Natur und Klimaschutz im Fokus stehen. Die Angebote sind für die Teilnehmenden kostenlos. Bei Bedarf kann das KI Sprachmittler*innen in verschiedenen Sprachen organisieren.<br />  <br /> Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen – erst durch das Zusammenspiel aller Sinne gelingt es, die Umwelt umfassend zu erleben und verschiedene Lebensräume zu entdecken. Um die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufnahmefähig für die Erscheinungen der Natur zu machen, werden im Rahmen des Programms „Naturforscher*innen entdecken die Jahreszeiten im NaturGut Ophoven“ faszinierende Naturerlebnisspiele gemacht, die die Sinne ansprechen und schulen. Das Angebot richtet sich vor allem an Familien mit jüngeren Kinder (ca. 6-10 Jahre).<br />  <br /> Im Rahmen des Formates „Sonnenwerkstatt im NaturGut Ophoven“ entdecken die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Erlebnisgelände des NaturGutes die Nutzung von Solarzellen. Dabei finden sie heraus, welche Kraft die Sonne hat und wie die Menschen die Kraft der Sonne nutzen können. Anschließend arbeiten sie mit Solarbausätzen. Sie können die einzelnen Bauteile Solarzelle, Motor und Kabel auf verschiedene Weise kombinieren und so ein Fahrzeug konstruieren, das mit Solarenergie fährt und auf diese Weise das Klima schont. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 10-16 Jahren und erwachsene Begleitpersonen.<br />  <br /> Termine: <br /> „Naturforscher*innen entdecken die Jahreszeiten im NaturGut Ophoven“ am 07.07.2022 und am 25.07.2022 von jeweils 13:30 - 15:30 Uhr im NaturGut Ophoven, Talstr. 4, 51379 Leverkusen<br />  <br /> „Sonnenwerkstatt im NaturGut Ophoven“ am 05.07.2022 oder am 27.07.2022 von jeweils 13:30 - 15:30 Uhr im NaturGut Ophoven, Talstr. 4, 51379 Leverkusen<br />  <br /> Für die Termine am 05.07.2022 und am 07.07.2022 sind noch Restplätze frei, für die kurzfristig noch Anmeldungen entgegengenommen werden. Für die Termine am 25.07.2022 und 27.07.2022 werden Anmeldungen noch bis zum 20.07.2022 entgegengenommen.<br />  <br /> Weitere Informationen und Anmeldungen:<br />  <br /> Stadt Leverkusen<br /> Kommunales Integrationszentrum<br /> Lena-Marie Jäkel<br /> Tel: 0214/406 5241<br /> E-Mail: lena-marie.jaekel@stadt.leverkusen.de   <br /> <br />


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.06.2022 16:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet