Stadtplan Leverkusen
14.06.2022 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Kinderspielplatz am Erholungshauspark ist saniert   Lebendiger Stadtplatz - Reallabor auf dem Marktplatz geht ab Mittwoch in zweite Runde >>

Graslandstufe 4: Grillen auch in ausgewiesenen Bereichen untersagt



In Leverkusen ist das Grillen auf öffentlichen Flächen mit Ausnahme der eigens dafür ausgewiesener Bereiche nicht erlaubt. Gemäß einer Warnmeldung des Deutschen Wetterdienstes erreicht der sogenannte Grasland-Feuerindex ab Mittwoch, 15.06.2022, die Stufe 4 - hohe Gefahr. Damit ist in Leverkusen aus Brandschutzgründen ab Mittwoch auch das Grillen an den dafür ausgewiesenen Bereichen untersagt:

in der Hitdorfer Laach
an den Wupperwiesen
zwischen der Wilmersdorfer Straße und dem Ophovener Weiher
am Strandbereich des Großen Silbersees

Die jeweilige Brandgefährdungslage ergibt sich aus dem Brandgefährdungsindex des DWD für Köln-Stammheim (die auf das Leverkusener Stadtgebiet bezogen nächstgelegene Station). Dieser ist eingeteilt in fünf Graslandbrandstufen, von 1 (ungefährlich) bis 5 (extrem).


Ort aus dem Stadtführer: Hitdorf
Straßen aus dem Artikel: Wilmersdorfer Str
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.06.2022 09:00 von autoimporter.