Stadtplan Leverkusen
30.12.2020 (Quelle: Polizei)
<< Inzidenz sinkt: Neue Allgemeinverfügung trägt dem Rechnung   Positiver Corona-Test: Sinkgraven fehlt Bayer 04 in Frankfurt >>

Zigarettenautomat aufgesprengt - Zeugensuche


Die Polizei Köln fahndet nach einem oder mehreren Unbekannten, die in der Nacht auf Mittwoch (30. Dezember) in Küppersteg einen Zigarettenautomaten aufgesprengt haben. Polizisten hatten gegen 4 Uhr bei ihrer Streife in der Kerschensteinerstraße einen starken Schwefelgeruch wahrgenommen und den stark beschädigten Automaten in Höhe der Hausnummer 25 gefunden. Zeugen werden gebeten sich unter der 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.koeln.de beim Kriminalkommissariat 71 der Polizei Köln zu melden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.12.2020 11:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter