Stadtplan Leverkusen
22.12.2020 (Quelle: Stadtelternrat)
<< Gottesdienstalternativen in Hitdorf   Top-Talent der Werkself: Florian Wirtz verlängert bis 2023 >>

Leverkusen erneut im Landeselternbeirat vertreten


Erstmals Vertreter der Tagespflegeeltern im LEB NRW

Am 17.12.2020 wurden die Ergebnisse der Wahl zum Landeselternbeirat bekannt gegeben. Klaus Strumpf wurde auf Platz 9 gewählt. Somit ist Leverkusen nach Irina Prüm 2018/2019 und Melanie Busch 2019/2020 zum dritten Mal in Folge im Landeselternbeirat vertreten.

Klaus Strumpf, der auch stellvertretender Vorsitzender des Stadtelternrats Leverkusen und Mitglied des Elternrats der Tagespflege in Leverkusen ist, nimmt die Wahl an. Er kommentiert die Wahl: "Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen. Erst seit diesem Jahr gibt es gesetzlich verankerte Elternmitwirkung in der Tagespflege, und gleich habe ich es als Elternvertreter in den Landeselternrat geschafft. Einen besonderen Fokus werde ich sicherlich auf die Situation der Kinder in der Tagespflege legen."


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.12.2020 14:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter