Stadtplan Leverkusen
10.12.2020 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Der Bann ist gebrochen: Giants gewinnen erstmalig auswärts!   Erste Fahrradreparatursäule am Opladener Bahnhof >>

Schulbus-Programm bis zu den Osterferien verlängert


Der Haushalts- und Finanzausschuss des Landtags hat einen Antrag von CDU und FDP beschlossen, weitere 20 Millionen Euro Fördermittel für zusätzliche Schulbusse bis zu Beginn der Osterferien 2021 zur Verfügung zu stellen. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz:

„Mehr Schulbusse bedeuten mehr Platz und einen sicheren Schulweg. Mit der Verlängerung des Programms bis zu den Osterferien wird ein richtiger und notwendiger Schritt für die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler geleistet.

Auch Leverkusen profitiert schon jetzt von dem Programm. Nun kann mit den weiteren Mitteln der Einsatz der zusätzlichen Schulbusse in unserer Stadt verlängert werden.

Dieser Einsatz ist deshalb wichtig, weil Schulbusse fast immer bis auf den letzten Platz gefüllt sind. Genau das sollte bei den hohen Infektionszahlen aber verhindert werden. Die Ansteckungsgefahr muss auch auf dem Weg zur Schule verringert werden. Dazu leistet das Programm auf Basis der Vollfinanzierung einen wichtigen Beitrag.“


Bilder, die sich auf Schulbus-Programm bis zu den Osterferien verlängert beziehen:
05.08.2020: Don-Bosco: Schulbusschild

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.12.2020 14:20 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter