Stadtplan Leverkusen
08.12.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Die CDU wird 75   Einrichtungen für Menschen mit Behinderung gleichwertig wie Alten- und Pflegeeinrichtungen betrachten und einordnen >>

Neue Bänke am Wiesdorfer Brunnenplatz


In die Jahre gekommen waren sie - die Bänke am Brunnenplatz in der stadtnahen Kolonie II: Jetzt wurden sie durch neue Stahlgitterbänke ersetzt. Die Maßnahme ist eine der kleinen Investitionsmaßnahmen des Bezirkes I., die am 15. Juni dieses Jahres beschlossen worden war.

Eingesetzt wurden die neuen, vor Vandalismus weitgehend sicheren, Bänke in der ersten Dezemberwoche.

Inklusive dem Abbau der alten Bänke aus den 80er Jahren kostet die Neugestaltung an der Ecke Liebigstraße/Nobelstraße rund 5.000 Euro. Die inzwischen verwitterten Holzbänke waren seinerzeit im Zuge von Arbeiten zur Neugestaltung der Siedlungsstraßen aufgestellt worden


2 Bilder, die sich auf Neue Bänke am Wiesdorfer Brunnenplatz beziehen:
04.12.2020: Neue Bank
18.08.2020: Alte Bank

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.12.2020 13:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter