Stadtplan Leverkusen
08.10.2020 (Quelle: Polizei)
<< 20. Todestag des ehemaligen Leverkusener Oberbürgermeisters und Ehrenringträgers Wolfgang Obladen Manfort  Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Gestohlenen Wohnwagen an Eigentümer übergeben - Zwei Tatverdächtige festgenommen


Dank eines aufmerksamen Autofahrers (42) haben Polizisten am Mittwochmorgen (7. Oktober) in Manfort einen 51-jährigen Mann und dessen Tochter (19) vorläufig festgenommen. Den aus Großbritannien stammenden Tatverdächtigen wird vorgeworfen, einen Wohnanhänger aus der Ernst-Block-Straße im Stadtteil Steinbüchel gestohlen zu haben. Die Kriminalpolizei prüft derzeit, ob die Festgenommenen dem Haftrichter vorgeführt werden. Den gestohlenen und bereits für den Urlaub gepackten Wohnwagen übergaben die Polizisten wenig später an den Eigentümer (31).

Der Zeuge hatte gegen 5.30 Uhr die Verfolgung eines verdächtigen Wohnwagengespanns aufgenommen und die Polizei alarmiert. Er hatte zuvor auf einem Parkplatz beobachtet, wie Unbekannte einen geparkten Wohnanhänger an einen weißen Geländewagen mit britischem Kennzeichen angekoppelt hatten und mit dem SUV wegschleppten Polizisten stoppten das verdächtige Gespann auf dem Willy-Brandt-Ring. Nachdem die Beamten das aufgeschnittene Deichselschloss am Wohnwagen bemerkt hatten, durchsuchten sie den Toyota. Auf der Rückbank fanden die Uniformierten einen Trennschleifer sowie Arbeitshandschuhe und stellten die Gegenstände als Beweismittel sicher.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.10.2020 13:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter