Stadtplan Leverkusen
30.09.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Werkfeuerwehr-Auszubildende der CURRENTA feiern Abschluss ihrer Grundausbildung   Bayer 04 verleiht Joel Pohjanpalo an Union Berlin >>

Erweiterte Servicezeiten der Führerscheinstelle


Um der gleichbleibend hohen Terminnachfrage Rechnung zu tragen, erweitert die Führerscheinstelle ab Montag, dem 05.10.2020, die Servicezeiten. Termine können dann montags bis freitags von 08.00 – 12.00 Uhr und zusätzlich montags und dienstags von 13.30 – 15.30 Uhr sowie mittwochs von 14.00 – 18.00 Uhr vereinbart werden.

Neben dem Online-Terminkalender steht nach wie vor auch die eigens für Terminanfragen eingerichtete E-Mailadresse Termine-Fuehrerscheinstelle@stadt.leverkusen.de zur Verfügung. Terminanfragen an andere E-Mailadressen können nicht bearbeitet werden. Bei Anfragen per E-Mail ist die Angabe einer telefonischen Erreichbarkeit erforderlich, um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten. Darüber hinaus besteht für Bürgerinnen und Bürger, die keinen Internetzugang haben, die Möglichkeit, unter der Telefonnummer 0214 - 4060 Terminanfragen zu stellen.

Termine zur Abholung von Kartenführerscheinen sind nicht erforderlich, wenn bereits ein befristetes Dokument (vorläufiger Führerschein oder Bescheinigung im Rahmen des Begleiteten Fahrens ab 17) ausgegeben wurden. In diesen Fällen wird der Führerschein weiterhin automatisch vor Ablauf des befristeten Dokuments per Post übersandt. Eine Anforderung des Führerscheins ist nicht erforderlich.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.10.2020 23:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter