Stadtplan Leverkusen
09.09.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Seniorin (85) nach Enkeltrick bestohlen- Zeugen gesucht   Sparkasse Leverkusen hat wieder alle Geldautomaten in Betrieb genommen. >>

Planungsbüros erstellen Entwicklungsstudie Niederfeldstraße


Die Stadt Leverkusen hat die Planungsbüros Reicher Haase Assoziierte aus Dortmund und Greenbox Landschaftsarchitekten aus Köln mit der Erstellung einer Entwicklungsstudie für das Gebiet zwischen der Kreuzhof und der Hauptstraße in Wiesdorf beauftragt. Die Entwicklungsstudie ist ein Projekt des Integrierten Handlungskonzeptes Leverkusen Wiesdorf (InHK Wiesdorf) und soll verschiedene städtebauliche Entwicklungsvarianten für diese attraktive, aber bislang untergenutzte Fläche in direkter Citynähe aufzeigen.

Ursprüngliche Planungen und Entwürfe im der Zuge der Landesgartenschau 2005 sahen für diese Fläche eine gemischte Nutzung aus Wohnen, Gewerbe und Dienstleistungen vor, konnten jedoch aufgrund der direkten Nähe zu den Störfallbetrieben des CHEMPARK Leverkusen nicht weiter verfolgt werden. Die Entwicklungsstudie bildet nun eine erste Annäherung an zukünftige Nutzungsperspektiven und bietet damit die Grundlage für eine neue Planung. Übergeordnetes Ziel dabei ist die Entwicklung eines hochwertigen Standortes für die Kreativwirtschaft als gewerbliche Nutzung sowie die Entwicklung eines neuen Quartiers als Trittstein zwischen City und Rhein.

Die Erarbeitung der Entwicklungsstudie erfolgt seit Juni 2020, die Ergebnisse werden zum Jahresende erwartet. Bürgerinnen und Bürger von Leverkusen sowie alle Interessierten sollen dabei in den Prozess eingebunden werden. Aufgrund der Covid-19-Pandemie sind besondere Formate gefragt: Im weiteren Prozessverlauf – voraussichtlich ab Herbst – findet die Information sowie Beteiligung über eine digitale Plattform statt. Sobald diese Plattform aktiv ist, wird über die Homepage der Stadt Leverkusen sowie in der Presse informiert.

Das Projekt wird finanziell unterstützt durch die Städtebauförderung von Bund und Land.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.09.2020 02:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter