Stadtplan Leverkusen
01.09.2020 (Quelle: Polizei)
<< Currenta-Ausbildungsstart: Fachkräfte-Nachwuchs mit guten Aussichten   LEV mal anders: Stadtvideos >>

BAB: Mann bei Auffahrunfall gestorben


Ein bislang nicht abschließend identifizierter Fahrer eines Fiat Ducato ist am heutigen Dienstagmittag (1. September) auf der Bundesautobahn 1 bei einem schweren Stauende-Unfall ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann mit seinem Transporter zwischen der Anschlussstelle Burscheid und dem Kreuz Leverkusen ungebremst auf einen Lkw aufgefahren sein und diesen auf den Anhänger eines Kleinwohnmobils geschoben haben.

Der Verkehr wird in Richtung Köln aktuell an der Anschlussstelle Burscheid abgeleitet. Das erkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln sichert die Spuren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.09.2020 19:05 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter