Stadtplan Leverkusen
25.08.2020 (Quelle: Internet Initiative)
<< Leon Bailey nach privater Feier vorsorglich in Quarantäne   Stadtelternrat fordert weiteres Engagement beim Ausbau von Kitaplätzen >>

Josefa Lux: 6.764€ für Facebook-Werbung


Laut Facebook hat die Bürgermeisterin und Landtagsabgeordnete Josefa Lux seit März 2019 6.764 € für politische Facebook-Werbung ausgegeben.

Hier die Ausgaben weiterer Politiker/politischer Organisationen
SPD Unterbezirk Leverkusen unter 100 €
Uwe Richrath (bezahlt von SPD) 747 €
SPD Fraktion Leverkusen 1.255 €
SPD Opladen/Bergisch-Neukirchen 1.833 €
Aylin Dogan (bezahlt von SPD Opladen/BN) 130 €
Alexander Finke (bezahlt von SPD Opladen/BN) 120 €
Milanie Hengst (bezahlt von SPD Opladen/BN) 317 €
Dirk Löb (bezahlt von SPD Opladen/BN) unter 100 €
SPD Manfort/Wiesdorf 179 €
CDU Leverkusen 234 €
Frank Schönberger 409 €
Tim Feister 303 €
Moritz Dahm 175 €
Aufbruch 764 €
Die Linke unter 100 €
Die Grünen 129 €
Stefan Baake (bezahlt von den Grünen) unter 100 €
FDP 132 €


Dirk Terlinden (Büroleiter OB) und Bürgermeister-Kandidat von CDU, FDP und Grünen in Bad Lassphe: 357 €

Die heute bei Facebook abgefragten Werte (und mit Stand vorgestern [23.08.2020] angegebenen Werte) beruhen darauf, daß Facebook die Werbung als politisch erkennt (i.d.R. durch Angabe des Werbetreibenden).
Opladen Plus scheint erst seit vorgestern Wahl-Werbung direkt zu schalten, vorher wurden die Anzeigen unter der Werbeagentur @eventsads ausgewiesen.

https://www.facebook.com/ads/library/?active_status=all&ad_type=political_and_issue_ads&country=DE&impression_search_field=has_impressions_lifetime&q=leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.08.2020 18:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter