Stadtplan Leverkusen
06.07.2020 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Tiefe Trauer um Zehnkampf-Olympiasieger Willi Holdorf   Willi Holdorf ein ehrendes Andenken bewahren >>

A1/A59: Nächtliche Vollsperrungen Dienstag und Mittwoch im Autobahnkreuz Leverkusen-West


Im Autobahnkreuz Leverkusen-West kommt es diese Woche nachts zu Sperrungen.

Dienstagnacht (7./8.7.) sind von 22 bis 5 Uhr die Verbindungen von der A59 aus Düsseldorf kommend und von der Rheinallee/Westring kommend auf die A1 in beide Richtungen gesperrt. In diesem Zeitraum finden Arbeiten an einem Baugerüst statt.
Eine Umleitung über das Autobahndreieck Monheim-Süd ist ausgeschildert.

Mittwochnacht (8./9.7.) kommt es von 22 bis 1 Uhr zu einer kurzen Vollsperrung der A1 in Fahrtrichtung Koblenz. Nach dem Umbau der LKW-Sperranlage muss die Anlage kalibriert werden. Die Durchfahrt auf der A1 ist dann nicht mehr möglich, sie muss über die A59 in Richtung Düsseldorf verlassen werden.
Die Auffahrt auf die A1 von der A59 sowie von der Rheinallee/Westring kommend ist weiterhin möglich.
Eine lokale Umleitung über die Anschlussstelle Rheindorf ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. Dem Fernverkehr wird empfohlen, über die A3 und die A4 die Sperrung zu umfahren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.07.2020 13:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter