Stadtplan Leverkusen
05.07.2020 (Quelle: Polizei/Staatsanwaltschaft)
<< Maskierte überfallen Kiosk - Fahndung   Mittsommerlauf: Jonathan Dahlke gewinnt Siegburger Zehner >>

Mann stirbt nach Auseinandersetzung - Mordkommission ermittelt


Eine Kölner Mordkommission hat heute Morgen Ermittlungen zum Tod eines 40 Jahre alten Leverkuseners aufgenommen. Der Mann war kurz nach seiner Einlieferung in einer Klinik gestorben. Nach ersten Erkenntnissen soll er am frühen Sonntagmorgen zunächst mit einem 20-Jährigen in einer Notschlafstelle in Streit geraten sein. Nach einer anschließenden körperlichen Auseinandersetzung hatte der 40-Jährige gegenüber Polizisten über Schmerzen geklagt und war durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht worden.

Nach der Information aus dem Krankenhaus nahmen Polizisten den 20-Jährigen Kontrahenten im Zuge der Fahndung fest.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.07.2020 16:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter