Stadtplan Leverkusen
23.06.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kranarbeiten an der Campusbrücke – Vom Brückenteil zum Rampenelement   Rote Gebäude: Night of Light >>

Neue Selbsthilfegruppe „Hochsensibel? Ja!“ trifft sich am 09.07.2020


Die neue Selbsthilfegruppe "Hochsensibel? Ja!" will für Betroffene Starthilfe und Begleiter sein, auf dem nicht immer leichten Weg, Hochsensibilität als zentrales Wesensmerkmal der Persönlichkeit wahrzunehmen und auch anzunehmen. Im Schwerpunkt wird es um die eigene Hochsensibilität gehen. Partner und Eltern, die diesen angeborenen Wesenszug besser verstehen wollen, dürfen sich ebenso angesprochen fühlen. Der Besuch der neuen Selbsthilfegruppe, die sich regelmäßig jeden 2. Donnerstag im Monat im Pfarrsaal St. Michael, Sandstraße 33, in Opladen trifft, ist kostenlos, aber nur mit Anmeldung möglich. Entweder bitte anmelden über die Selbsthilfe Kontaktstelle Bergisches Land, Tel: 02171/949495 oder Tel: 0152 514 210 52 oder per E-mail: hslev@posteo.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.06.2020 13:29 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter