Stadtplan Leverkusen
16.06.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Aktuelle Baustellenübersicht   Frank Hyldmar wird neuer Geschäftsführer bei Currenta >>

Der Sommerleseclub 2020 – trotz Corona am Start


Ganz gleich, ob der Sommer nun völlig verregnet wird oder man aus dem Freibad gar nicht mehr herauskommt – in den großen Ferien finden sich viele Gelegenheiten, in den Tiefen eines spannenden Buchs zu versinken. Seit 2006 unterstützt die Stadtbibliothek Leseratten und solche, die eher einen besonderen Anlass zum Lesen benötigen, mit dem Sommerleseclub (SLC). Jeden Sommer warten viele eigens für die Clubmitglieder angeschaffte Bücher in der „Leseburg“ und verlocken auch hartnäckige Lesemuffel. Auch die beiden Zweigstellen Opladen und Schlebusch sind mit im Boot.

Am Ende wartet eine Urkunde für mindestens drei gelesene Bücher oder gehörte Hörbücher auf die erfolgreichen Teilnehmer. Wie auch letztes Jahr können Leser von jung bis alt, Familien und Freundeskreise als Einzelpersonen oder als Teams teilnehmen.

Romane, Sachbücher, aber auch Hörbücher können sowohl aus dem Club- als auch aus dem Gesamtbestand ausgeliehen werden. Für jedes gelesene oder gehörte Buch gibt es einen Leselogbuchstempel. Ob während der Sommerferien Kreativ-Workshops in der Stadtbibliothek stattfinden können und es in diesem schwierigen Jahr möglich ist, eine Abschlussveranstaltung zu organisieren, kann coronabedingt noch nicht entschieden werden.

Aktuelle Informationen finden alle Teilnehmer auf der Homepage www.stadtbiblilothek-leverkusen.de. Dort kann man sich seit dem 16.06.2020 (heute) ebenfalls schnell und unkompliziert online anmelden. Seitdem ist es auch möglich, für den Sommerleseclub auszuleihen.

Leseförderung bedeutet nicht nur, literarisches Interesse zu wecken. Durch sie entwickelt sich auch Sprachkompetenz, Denkfähigkeit und damit wichtige Bausteine einer grundlegenden Medienkompetenz. Der Sommerleseclub ist ein Projekt vom Kultursekretariat NRW Gütersloh und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Auf der Website www.sommerleseclub.de finden sich alle wichtigen Infos.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.06.2020 09:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter