Stadtplan Leverkusen
05.06.2020 (Quelle: Werkselfen)
<< Investoren zeigen Vertrauen in Covestro: Covestro platziert 1,0 Mrd. Euro-Anleihe erfolgreich   Sinn und Unsinn im Spektrum >>

TSV Bayer Leverkusen verpflichtet Zoë Sprengers


Bundesliga-Rekordmeister TSV Bayer Leverkusen hat Zoë Sprengers unter Vertrag genommen. Die 1,66 Meter große Niederländerin kommt vom VOC Amsterdam und schließt die durch den Weggang von Joanna Rode zur Neckarsulmer SU entstandene Lücke auf Linksaußen.

„Ich freue mich sehr auf die Herausforderung Leverkusen. Ich hoffe, dass ich von Trainer Michael Biegler und meinen neuen Teamkameradinnen eine Menge lernen kann, um mich in der Handballbundesliga der Frauen schnell einzugewöhnen“, freut sich die in Haarlem geborene 20-Jährige.

„Zoë verfügt über sehr viel Potenzial und bringt den nötigen Ehrgeiz mit, um in der HBF zu bestehen. Wir freuen uns, sie unter dem Bayerkreuz begrüßen zu können und sind sicher, dass sie die entstandene Lücke auf Linksaußen ausfüllen kann“, freut sich Werkselfen-Geschäftsführerin Renate Wolf.

Sprengers gewann mit der niederländischen Junioren-Nationalmannschaft bei der EM 2019 in Ungarn die Silbermedaille und wurde bei diesem Turnier darüber hinaus als beste Linksaußen ins Allstar Team berufen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.06.2020 13:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter