Stadtplan Leverkusen
28.04.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Wacht am Rhein: Parkplätze am langen Maiwochenende gesperrt   29 Fragen und Antworten zur Rheinbrücke >>

Neue Wege in Zeiten der Pandemie – gute Resonanz beim ersten Online-Kurs des zdi-Netzwerkes cLEVer


Wie alle anderen Kurse, die das Kommunale Bildungsbüro Leverkusen für das Osterferienprogramm des zdi-Netzwerkes cLEVer geplant hatte, sollte auch das Angebot "Starte Digital mit App, Web & Co." mit aktiven Teilnehmern vor Ort stattfinden. Bekanntlich mussten all diese Kurse im Probierwerk Leverkusen und im Berufskolleg Opladen, für die es auch schon zahlreiche Anmeldungen gab, wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.
Gemeinsam mit dem Düsseldorfer Kooperationspartner "female innovation hub" wurde aber fieberhaft daran gearbeitet, kurzfristig wenigstens ein Angebot in eine digitale Form zu bringen, um so einigen interessierten Jugendlichen in den Ferien eine alternative Beschäftigung anbieten zu können.
Zwei Tage vor dem offiziellen Ferienbeginn war es geschafft, alle technischen Voraussetzungen waren gegeben, damit "Starte Digital mit App, Web & Co." vom 14. bis 17. April als viertägiges Online-Ferienangebot laufen konnte. Obwohl es nur drei Tage Anmeldezeit gab, fanden sich 16 Schülerinnen und Schüler aus Leverkusen, die an dem Online-Kurs teilnahmen.
Die gemeinsame Aufgabe bestand darin, eine App zu entwerfen und auf Basis von JavaScriptI, HTML 5 und CSS 3 umzusetzen. Das Feedback aller Teilnehmenden, die über den gesamten Zeitraum begeistert dabei waren, war ausschließlich positiv. Unter Beachtung aller Datenschutzbestimmungen im Team funktionierte auch die Technik durchgehend. Nach diesem ersten erfolgreichen Versuch wird das Bildungsbüro für die Sommerferien weitere Online-Angebote für das zdi-Netzwerk planen. Gleichzeitig hofft man natürlich, bald auch wieder MINT-Angebote machen zu können, bei denen junge Menschen gemeinschaftlich vor Ort forschen und experimentieren können.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.04.2020 23:09 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter