Stadtplan Leverkusen
21.04.2020 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche Berg. Neukirchen  Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Das Land NRW saniert die Wuppertalstraße mit einer Million Euro


Im Rahmen des Landesprogramms zur Sanierung und Erhaltung von Landesstraßen stellt die CDU-geführte Landesregierung in diesem Jahr eine Million Euro zur Fahrbahnerneuerung der Wuppertalstraße L 359 bereit. Der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz erklärt dazu:

„Es ist ein großer Erfolg für Leverkusen, dass nach der Odenthaler Straße im Jahr 2018 in Schlebusch und der Wupperstraße im Jahr 2019 in Rheindorf in diesem Jahr die Fahrbahndecke der Wuppertalstraße in Bergisch Neukirchen auf einer Länge von 1,6 Kilometern saniert wird.

Mit dem Sanierungsprogramm für Landesstraßen werden seit drei Jahren die Versäumnisse der rot-grünen Vorgängerregierung repariert. Viel zu lange wurde von SPD und Grünen die Verkehrsinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen auf Verschleiß gefahren und Investitionen in diesem Bereich sträflich vernachlässigt. Seit drei Jahren ist der Ansatz für Erhaltungsmaßnahmen im Landeshaushalt kontinuierlich erhöht worden. Das ermöglicht eine Steigerung der baulichen Aktivitäten und eine verstärkte tiefgreifende und grundhafte Sanierung.

Die NRW-Landesregierung hält damit ihr Versprechen und stärkt die verkehrliche Infrastruktur in unserem Land. Nun schon drei Jahre hintereinander hat davon auch Leverkusen profitiert.“


Bilder, die sich auf Das Land NRW saniert die Wuppertalstraße mit einer Million Euro beziehen:
20.04.2020: Wuppertalstr.

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 21.04.2020 12:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter