Stadtplan Leverkusen
06.04.2020 (Quelle: Werkselfen)
<< Sparkasse Leverkusen hilft „gemeinsamdadurch“   Grünen-Fraktion auch gegen Rastanlage >>

Elfen „gründen“ Lieferservice


Den ganz normalen Alltag gibt es in diesen Tagen auf diesem Planeten nicht mehr. Auch nicht bei den Werkselfen des TSV Bayer 04 Leverkusen. Statt gemeinsam in der Halle zu trainieren, hat jede Spielerin einen individuellen Trainingsplan erhalten, den sie täglich allein im Wald und Hause absolviert.

„Jede Spielerin trägt die Verantwortung dafür, ihren Körper in einem solchen Zustand zu halten, dass sie, sobald ein normaler Trainingsbetrieb wieder gestattet wird, fit erscheinen wird“, betont Handball-Geschäftsführerin Renate Wolf die Wichtigkeit des individuellen Trainings. Neben dem Schuften für die Trainingspläne haben die Verantwortlichen der Elfen in den vergangenen Tagen zudem noch ein weiteres Projekt auf die Beine gestellt: die Einkaufshilfe. In Zusammenarbeit mit dem REWE Odenthal, nehmen die Werkselfen dienstags und donnerstags von 10 bis 14 Uhr Bestellungen von Menschen an, die einer Risikogruppe angehören und liefern diese jeweils am Folgetag nach Hause.
Firmeninhaber Dietmar Tönnies freut sich über diese Kooperation: „Wir sind sehr froh über die Unterstützung von Renate Wolf und Jutta Ehrmann-Wolf, die mit den Werkselfen ehrenamtlich Lebensmittel zusammenstellen und ausliefern für Menschen der Risikogruppe. Gerade in diesen schwierigen Zeiten sind wir als Kaufleute für jede helfende Hand sehr dankbar.“

Der Handball ist ohne Wenn und Aber die größte Leidenschaft der Werkselfen und die schönste Nebensache der Welt. Was uns allen aktuell jedoch auf drastische Art und Weise gelehrt wird, ist die Bedeutung unserer Gesundheit und die Tatsache, dass dieser Planet nur funktioniert, wenn wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns helfen. Genau dies möchten die Elfen mit ihrem Lieferservice tun.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
25.03.2020: Elfen-Einkaufshilfe

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.04.2020 02:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter