Stadtplan Leverkusen
25.03.2020 (Quelle: Internet Initiative)
<< Masken selber basteln   Corona-Abstrich-Zentrum nimmt am Donnerstag seinen Betrieb auf >>

Bedarf an Kinderbetreuung nimmt ab


Auf Leverkusen.com-Frage vom Wochenende teilte die städtische Pressestelle heute mit, daß der Bedarf an Kinderbetreuung von in Corona-Krise systemrelevanten Eltern abnimmt:
"Es befinden sich im Durchschnitt rund 110 Kinder in der Betreuung in Kindertageseinrichtungen, wobei die Zahlen von Tag zu Tag leicht schwanken.
Im Grundschulbereich ging die Zahl der betreuten Schülerinnen und Schüler von rund 200 am Montag, 16.03., auf rund 40 am Freitag, 20.03., zurück. Aktuell sind im Durchschnitt etwa 55 Schülerinnen und Schüler in der Betreuung.
In den weiterführenden Schulen (Haupt- und Förderschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Sekundarschule) waren in der letzten Woche insgesamt rund 80 Schülerinnen und Schüler in Betreuung; ebenfalls mit stark abnehmender Tendenz von Montag bis Freitag. Aktuell sind dort rund 10 Schülerinnen und Schüler in Betreuung."


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.03.2020 23:11 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter