Stadtplan Leverkusen
18.03.2020 (Quelle: Evangelische Kirche Opladen)
<< Schwärmen auf dem NaturGut Ophoven: Warme Temperaturen locken die Wildbienen Opladen  Eindrücke im Corona-Zeitalter >>

Nachbarschaftshilfe Opladen


Menschen, die zur Corona-Risikogruppe gehören, alleine sind, Ängste haben oder vielleicht bereits unter Quarantäne stehen, haben die Möglichkeit, sich an die Evangelische Kirche Opladen (inkl. Quettingen und Lützenkirchen) zu wenden. Die ehrenamtlichen Jugendlichen - organisiert unter der Jugendleitung Silke Cronauer (01578 - 1 61 85 86) - bieten die Möglichkeit an, Einkäufe oder Botengänge zu erledigen, mit dem Hund spazieren zu gehen oder Medikamente in der Apotheke zu besorgen.


Bilder, die sich auf Nachbarschaftshilfe Opladen beziehen:
18.03.2020: Nachbarschaftshilfe


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
18.03.2020: Nachbarschaftshilfe

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.03.2020 00:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter