Stadtplan Leverkusen
06.03.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kindertrödelmarkt im Jugendhaus Lindenhof am 15. März   OGV gedenkt der Opfer vom 6. März 1945 >>

Verschönerungen für den Neuland-Park, Ehrenamtstag und vielfältige Veranstaltungen


Vor 15 Jahren ist der Neuland-Park im Zuge der Landesgartenschau 2005 entstanden. Seitdem kümmert sich der Förderverein Neuland-Park e.V. ehrenamtlich um die beliebte Leverkusener Parkanlage. Damit sind auch finanzielle Investitionen verbunden, um den Neuland-Park instand zu halten und durch neue Angebote die Attraktivität der großzügigen Erholungsfläche noch weiter zu steigern.

So ist für dieses Jahr die Kompletterneuerung des Solinger Gartens geplant. Im Zuge dessen soll auch ein Picknickbereich neu angelegt werden. Im Feng-Shui-Garten werden zudem die Holzaufbauten erneuert, indem sie durch haltbare, verzinkte Stahlwände ersetzt werden.

Dringend erforderlich ist zudem die Erneuerung des kleinen Sonnensegels, die noch vor Sommerbeginn erfolgen soll. Covestro hat 2019 bereits 5.000 Euro für diese Maßnahme gespendet, den Differenzbetrag für die Kompletterneuerung übernimmt der Förderverein Neuland-Park.

Das neue Outdoor-Gym wurde in Teilen schon im letzten Jahr errichtet. Witterungsbedingt musste die Installation der übrigen Geräte auf dieses Jahr verschoben werden. Schon bald soll das Outdoor-Gym nun fertiggestellt werden. Sobald stabile Temperaturen von 15 Grad herrschen, werden die noch fehlenden Geräte aufgestellt und der Fallschutz eingebaut. Das Outdoor-Gym wurde von der Stadt Leverkusen, Bayer 04 und dem Förderverein Neuland-Park finanziert.

Neben diesem Investitionsprogramm plant der Förderverein Neuland-Park für 2020 auch einen Ehrenamtstag im Neuland-Park, in dessen Rahmen interessierte Bürgerinnen und Bürger zum gemeinsamen ehrenamtlichen Arbeiten eingeladen werden. Im Anschluss daran wird ein gemütliches Beisammensein mit kleinem Imbiss stattfinden, bei dem auch genauer über den Neuland-Park, die Arbeit des Fördervereins und seine Mitglieder informiert wird.

Selbstverständlich finden in diesem Jahr auch wieder zahlreiche Veranstaltungen für alle Bevölkerungsgruppen im Neuland-Park statt. Dazu zählen unter anderem das Newroz-Fest des kurdischen Kulturverein Leverkusen am 21. März, das Streetfood-Festival vom 15. bis 17. Mai, das Holi festival of Colours am 25. Juli, das Kinderfest LEVspielt³ am 2. August, die Saisoneröffnung von Bayer 04 am 16. August, das 4. Sonnenbrandfestival am 22. August, das Festival der Kulturen am 29. und 30 August, die Irish Days am 5. und 6 September und der 17. Nordische Weihnachtsmarkt im 12. und 13. Dezember.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.03.2020 17:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter