Stadtplan Leverkusen
05.03.2020 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< KinoHit: Das neue Hitdorfer Stadtteilkino wird vom Stadtteil begeistert angenommen Hitdorf  Erster Bauabschnitt Hitdorfer Straße: Verkehrsführung mit Einbahnstraße >>

Warum hat die Verwaltung nicht gearbeitet?


Der Rheindorfer CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz rätselt über den Sinn des heutigen SPD-Antrags, die Buslinie 253 bis Langenfeld zu verlängern. Er erklärt dazu:

„Genau den Antrag, den die SPD heute stellt, habe ich im Rahmen der Diskussion der Fortschreibung des Nahverkehrsplanes (Vorlage 2018/2494) am 19.11.2018 in der Bezirksvertretung I gestellt. Der Antrag, in dem die Verwaltung aufgefordert wird, entsprechende Schritte einzuleiten, wurde einstimmig (!) angenommen, inklusive der Stimmen der SPD-Vertreter.

Anstatt nun noch einmal den gleichen Antrag zu stellen, hätte die SPD ihren Oberbürgermeister nach dem Ergebnis des Beschlusses fragen können. Offensichtlich ist aber bisher nichts geschehen. Deshalb habe ich in einem Schreiben an Oberbürgermeister Uwe Richrath diesen nun gebeten, für die Sitzung der Bezirksvertretung I am 16. März 2020 einen Bericht zu veranlassen.“


Bilder, die sich auf Warum hat die Verwaltung nicht gearbeitet? beziehen:
05.03.2020: Buslinie Hitdorf-Langenfeld

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.03.2020 22:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter