Stadtplan Leverkusen
28.02.2020 (Quelle: CDU-Fraktion)
<< Bahnstadt-Mittwoch „Das Brückenfest der nbso – Wir sind Opladen“   Gegen Blomberg Möglichkeit zur Rehabilitation >>

Licht schafft Sicherheit - auch in Küppersteg


Die CDU-Fraktion Leverkusen führt ihr Programm „Licht schafft Sicherheit“ weiter. Diesmal in Küppersteg am Neuenhof, wie die Fraktion in ihrem neusten Antrag an den Stadtrat schreibt. „Der öffentliche Parkplatz für Pendler und Anwohner unter dem Europaring an der Windthorststraße soll beleuchtet werden“, so der Küppersteger Ratskandidat der CDU, Renè Mayer.
Der Fraktionsvorsitzende Stefan Hebbel führt weiter aus: „Wir haben vor über drei Jahren mit dem Programm „Licht schafft Sicherheit“ in Leverkusen begonnen und dafür Sorge getragen, dass Leverkusen an einigen Stellen heller und damit sicherer wurde. Wir gehen mit aufmerksamen Augen durch die Stadt und finden immer wieder dunkle Orte. Wir sind aber auch natürlich auf die Hilfe der Bürger angewiesen.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
27.02.2020: Beseitigung Angstraum für Pendler und Anwohner in Küppersteg

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.02.2020 14:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter