Stadtplan Leverkusen
20.02.2020 (Quelle: Polizei)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche Hitdorf  Dicker-Pulli-Tag an der KGS St.Stephanus und GGS Hans-Christian Andersen >>

Tankstellenräuber erbeutet Bargeld - Zeugen gesucht


Ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Räuber hat am Mittwochabend (19. Februar) eine Tankstelle in Hitdorf überfallen.
Mit erbeutetem Bargeld flüchtete der etwa 20 Jahre alte und ungefähr 1,75 Meter große Täter. Er soll von normaler Statur sein und hat blaue Augen. Zur Tatzeit war er mit einer schwarzen Jacke, einer grauen Jogginghose und weißen Turnschuhen bekleidet. Sein Gesicht hatte er mit einem Rundschal verdeckt.

Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 14, Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

Gegen 22 Uhr betrat der Täter den Verkaufsraum der an der Hitdorfer Straße gelegenen Tankstelle. Nach ersten Ermittlungen bedrohte er den Kassierer (22) mit einer silbernen Pistole und ließ sich die Kasse öffnen. Mit erbeuteten Geldscheinen verließ der Gesuchte das Tankstellengelände und flüchtete in Richtung Rheindorf.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.02.2020 09:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter