Stadtplan Leverkusen
07.02.2020 (Quelle: Polizei)
<< Werkselfen zum Rückrundenauftakt in Neckarsulm   Wasmuth ist Geschäftsführer bei Currenta >>

Raub auf Tankstelle in Quettingen - Zeugen gesucht


Zwei maskierte und bewaffnete Unbekannte haben am Donnerstagabend (6. Februar) eine Tankstelle auf der Borsigstraße in Quettingen überfallen. Um 23.45 Uhr soll das Duo die Verkaufsräume betreten und von einer Angestellten (29) unter Vorhalt von Messern die Herausgabe von Bargeld gefordert haben. Mit dem Geld und Getränkedosen aus der Auslage flüchteten die Verdächtigen über die Schlebuscher Straße.

Die Polizei Köln fahndet nach den etwa 1,70 bis 1,80 Meter großen, schlanken Männern. Beide trugen laut Zeugenaussagen schwarze Winterjacken mit Fellkragen und schwarze Sturmhauben. Einer soll mit einer Jeanshose und gelben Handschuhen bekleidet gewesen sein. Zudem trug er eine dunkle Reisetasche. Sein Komplize soll eine schwarze Hose sowie schwarze Handschuhe getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.02.2020 15:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter