Stadtplan Leverkusen
01.02.2020 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Bo Kanda Lita Baehre und Torben Blech mischen in Karlsruhe vorne mit   Nils Laserich übernachtet bei der Heim-DM als Zweiter >>

Rebekka Ackers läuft in Luxemburg neue Hallenbestzeit


Mittelstrecklerin Rebekka Ackers vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Samstag in Luxemburg ihre 800-Meter-Hallenbestzeit um 17 Hundertstelsekunden auf 2:06,42 Minuten gesteigert. Damit belegte die 29-Jährige hinter Nadia Power (Irland, 2:05,62 min) den zweiten Platz.
Die Deutsche U23-Vizemeisterin Majtie Kolberg (Ahrweiler) folgte direkt dahinter in 2:06,71 Minuten auf Rang drei. „Zwischendrin ist Majtie kurz vorbeigegangen. So haben wir uns gegenseitig geholfen. Der Lauf hat sich gut angefühlt“, freute sich Rebekka Ackers gegenüber dem Verbandsportal leichtathletik.de. Am kommenden Sonntag (9. Februar) ist Rebekka Ackers beim PSD Bank Indoor Meeting in Dortmund als Tempomacherin im Einsatz.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.02.2020 22:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter