Stadtplan Leverkusen
31.01.2020 (Quelle: Polizei)
<< Topspiel Leverkusen gegen Thüringer HC live bei Eurosport   Aktuelle Baustellenübersicht >>

Räuber überfällt Hotelangestellte mit Messer - Tatverdächtiger stellt sich der Polizei - Haftrichter


Am Donnerstagabend (30. Januar) hat sich gegen 19 Uhr der nach einem Raub auf ein Hotel in Wiesdorf Gesuchte (30) auf der örtlichen Polizeiwache gestellt. Der 30-Jährige räumte ein, aus Geldnot den Überfall begangen zu haben. In der Nacht auf Donnerstag hatte der nunmehr Festgenommene in dem Hotel an der Straße Am Büchelter Hof eine 49-jährige Angestellte mit einem Messer bedroht und war anschließend mit dem erbeuteten Bargeld geflüchtet.

Das ermittelnde Kriminalkommissariat 14 beabsichtigt, den bereits mit Gewalt- und Eigentumsdelikten in Erscheinung Getretenen heute einem Haftrichter vorzuführen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.01.2020 13:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter