Stadtplan Leverkusen
31.01.2020 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Gauthier Dance // Dance Company Theaterhaus Stuttgart im Forum mit Classy Classics   Elterninformationsveranstaltung „Kinderwelten – Medienwelten“ am 12. Februar >>

Bahnstadt-Mittwoch „Neue Bahnstadt Opladen – Welche Schritte unternehmen wir 2020?“


Am 5. Februar 2020 laden der nbso-Aufsichtsratsvorsitzende Paul Hebbel und die nbso-Geschäftsführerin Vera Rottes die interessierte Öffentlichkeit zum Perspektivgespräch ein: „Neue Bahnstadt Opladen – Welche Schritte unternehmen wir 2020?“ Diese Einladung erfolgt im Rahmen der beliebten Informations- und Veranstaltungsreihe „Bahnstadt-Mittwoch“.
Schlussspurt im Osten, Baufortschritt im Westen. So lassen sich die Entwicklungen auf den großen Baustellen auf der Ost- als auch auf der Westseite der Neuen Bahnstadt zusammenfassen. Das zeigt auch die Präsentation, die an diesem Abend zu sehen sein wird. Danach stehen Paul Hebbel und Vera Rottes Rede und Antwort zu den aktuellen Entwicklungen.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sollten die Gelegenheit nutzen, ihre Fragen zu den Themen direkt an den Aufsichtsratsvorsitzenden und die Geschäftsführerin der nbso stellen zu können. Der „Bahnstadt-Mittwoch“ ist wie immer kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin:
Mittwoch, 05.02, 17.00 Uhr, Bahnstadt-Info,
Freiherr-vom-Stein-Straße 3, 51379 Leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 31.01.2020 12:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter