Stadtplan Leverkusen
26.01.2020 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Konstanze Klosterhalfen beginnt in Boston als Zweite   Neues Domizil des Frauenbüros der Stadt Leverkusen ab 1. Februar in der Friedrich-Ebert-Straße 17 in Wiesdorf >>

Jana Kulessa in Unna als Siegerin dicht an der Bestleistung


Hochspringerin Jana Kulessa vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Sonntag bei der 29. Auflage des Hallen-Meetings in Unna den Wettbewerb der Frauen gewonnen. Die 22-Jährige überquerte 1,78 Meter und siegte damit vor der höhengleichen Bianca Stichling (TSG Weinheim) und Alexandra Plaza (LT DSHS Köln, 1,75 m).
„Ich bin in Unna genauso hoch gesprungen wie vor einer Woche bei den Nordrhein-Meisterschaften. Das spricht für eine gewisse Konstanz. Darauf kann ich aufbauen“, sagte Jana Kulessa, deren Hausrekord bei 1,79 Meter liegt. Im letzten Sommer erkämpfte die Hochspringerin bei den Deutschen U23-Meisterschaften Bronze.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.01.2020 17:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter