Stadtplan Leverkusen
24.01.2020 (Quelle: Gut Ophoven)
<< Bürgersprechstunde des CDU-Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz in Quettingen   Europaabgeordneter Axel Voss besuchte Europaschule GGS Am Friedenspark in Rheindorf >>

Diese Woche schon was vor? 52 mal Abenteuer für „Aufschneider“


Förderverein NaturGut Ophoven bringt Mitmachbuch für Familien heraus

Charlotte und Eva benutzen ihre Finger als Pinsel und malen mit verschiedenen Erdfarben in das Buch „Diese Woche schon was vor? 52 mal Abenteuer für „Aufschneider“. Bei der Aktion „Malkasten Boden“ wurden sie aufgefordert Farbproben von unterschiedlichen Bodenproben zu suchen. Das ist eine von drei Aktionen, die in der Kalenderwoche 8 vorgeschlagen werden. Diese und viele weitere Ideen, um in der Natur viel Spaß zu haben, findet man im Mitmachbuch, das der Förderverein NaturGut Ophoven gerade herausgebracht hat.

„Dieses neue Buch verfolgt eine wichtige Mission: Familien raus in die Natur zu bringen“, erklärt Ute Pfeiffer-Frohnert vom NaturGut Ophoven. Denn Studien belegen: immer weniger Kinder verbringen ihre Zeit außerhalb ihrer vier Wände. „Wissenschaftlich ist aber erwiesen, dass der Kontakt zur Natur ein Geheimrezept für gesunde und starke Familien ist“, so Ute Pfeiffer-Frohnert weiter. Deshalb verstehe sich das Buch, das im Rahmen des Projekts „Rezepte für Familien“ entstanden ist und von der Stiftung Umwelt und Natur Nordrhein Westfalen finanziert wurde, auch als ultimativer Elternratgeber.

Für jede Kalenderwoche erhalten Familien spannende Anleitungen, die Zeit draußen zu genießen. Dazu gehören Spiele, Basteleien, Rezepte, Kurzgeschichten und vieles mehr. Um diese Anleitungen lesen zu können, muss die jeweilige Kalenderwoche aufgeschnitten werden – ein Buch für „Aufschneider“ also. Die Nutzer werden jede Woche aufs Neue überrascht und erhalten viele interessante Infos über gesundheitliche, pädagogische oder ökologische Aspekte des Draußen-seins. Zudem wird gezeigt, dass man die Natur überall vor der eigenen Haustür erleben kann.

Sein kleines Format macht den Kalender besonders handlich. Er passt bei einem Ausflug in jeden Rucksack. „Ich war in meiner Jugend viel draußen – auf Schnitzeljagd, und Staudämme bauen waren immer ein Riesenspaß“, erinnert sich der Leverkusener Jugenddezernent Marc Adomat. „Das Buch ist wirklich einzigartig und ein ideales Geschenk. Hoffentlich benutzen es viele Familien und werden angeregt ihre vier Wände zu verlassen und die Natur zu entdecken.“

Mehr Infos:
Preis: 14,95 Euro
ISBN: 978-3-9816451-3-2
Bestellung: Förderverein NaturGut Ophoven, Tel. 02171-73499-21, zentrum@naturgut-ophoven.de oder direkt im NaturGut an der EnergieStadt-Kasse, Talstr. 4, 51379 Leverkusen

Hintergrundinfos zum Projekt: https://naturgut-ophoven.de/kompetenzzentrum-umwelt-und-klima/projekte/rezepte-fuer-familien-raus-in-die-natur/


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.01.2020 16:11 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter