Stadtplan Leverkusen
06.01.2020 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Erstes Marktfrühstück des Selbsthilfebüros Leverkusen im neuen Jahr   Staupe bei Füchsen in Leverkusen - Veterinäramt empfiehlt die Impfung von Hunden >>

Instandsetzung der Bahnstadt-Info aufgrund von Vandalismus-Schäden


Die für Januar 2020 geplanten (aber noch nicht angekündigten) Veranstaltungen in der Bahnstadt-Info in der Freiherr-vom-Stein-Straße 3, 51379 Leverkusen, müssen leider ausfallen. Zwischen den Jahren wurde ein großer Teil der Schaufensterfront des Bürgerbüros zerstört. Die Behebung des Glasschadens und die Reinigung der Innenräume ist veranlasst.

Am 5. Februar 2020 um 17.00 Uhr öffnet das Bahnstadt-Team die Türen der Bahnstadt-Info wieder und begrüßt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu dem ersten Bahnstadt-Mittwoch im Neuen Jahr mit dem Thema: „Schlussspurt im Osten, Baufortschritt im Westen – Jahres-Rückblick 2019 und Ausblick auf das Jahr 2020“. Danach geht es wie gewohnt weiter. An jedem ersten Mittwoch des Monats findet der Bahnstadt-Mittwoch statt. Darüber hinaus steht mittwochs (17.00 bis 18.00 Uhr) eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter der nbso GmbH in der Bahnstadt-Info für Fragen, Anregungen oder Kritik zur Verfügung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.01.2020 22:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter