Stadtplan Leverkusen
18.12.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Olympiastützpunkt bleibt regional verankert   Polizei stellt Autoknacker in Wohnmobil voller Diebesgut >>

Gedenkveranstaltung: Bombenangriff vor 75 Jahren


Am 28. Dezember 1944 wurde das damalige Ausbesserungswerk der Reichsbahn in Opladen von der Britischen Royal Air Force (RAF) und der kanadischen Royal Canadian Air Force (RCAF) bombardiert und mit ihm Opladen und Quettingen schwer getroffen. 75 Jahre nach diesem Tag finden am 28. Dezember ab 11.00 Uhr sowohl auf dem damaligen Werksgelände als auch auf dem Ehrenfriedhof an der Rennbaumstraße eine offizielle Gedenkveranstaltung statt.

Um 11:00 soll der versetzte Gedenkstein und die Stele am Magazin enthüllt werden.

Um 12:00 findet die Gedenkfeier auf dem Ehrenfriedhof statt.

Buch: Bomben auf Opladen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.12.2019 16:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter